Freitag, 17. August 2012

Änderung Halsausschnitt vom Pulli "KAPUTZiert"

Hallo ihr Lieben,

da einige von Euch Probleme mit dem Kopfausschnitt des Pullis "KAPUTZiert" hatten, hier nun eine Anleitung, wie ihr den fertigen Pulli ganz einfach repariert:

♥ ♥ ♥

1) legt euch den Pulli so zurecht, dass ihr an die naht der Kaputze gut herankommt:


2) näht 0,5 - 1,0 cm neben der naht nochmal eine Naht ...


3) ... und schneidet den überstehenden Stoff/die alte Naht nun ab:


4) Nun verzäubert ihr den überstehenden Stoff wieder per Zick-zack-Naht...



und tadaa.... so habt ihr locker 1-2 cm für den Kopfausschnitt gewonnen.
Denkt aber bitte auch dran, dass hierdurch die Kaputze etwas kürzer/kleiner wird -
und dass der Ausschnitt, am Hals sitzend, natürlich auch etwas weiter wird, was ggf., gerade im Herbst/Winter, nicht so schön ist, wenn er zu weit ist...

Ich hoffe, dass viele zu enge "KAPUTZiert" Pullis so wieder zum Einsatz kommen!!

xoxo ♥♥♥ eure miss-poppins alias Yvonne ♥♥♥





Kommentare: